Die Zeiten, in denen Englisch noch zu den „Fremdsprachenkenntnissen“ zählte, sind vorbei. Heute erwarten die meisten Arbeitgeber, dass Angestellte mindestens zwei verschiedene Fremdsprachen beherrschen. In der Berufswelt werden Sprachen immer wichtiger. Ein Fernstudium Fremdsprachen ist deshalb kaum zu ersetzen.

Anders als andere Weiterbildungen oder Fernstudiengänge ist ein Sprachkurs meist deutlich praktischer konzipiert. Zwar wirst Du auch Vokabeln und Grammatik lernen der Schwerpunkt liegt aber auf der Kommunikation. Das hat den Vorteil, dass du schneller eine zweite Sprache sprechen kannst.

StudiengangUniversitätBewertungFachrichtungAbschlussPrüfungsortAnwesenheits-
zeiten
Webseite
Englisch für Anfänger (Grundkurs)SGD88SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Spanisch - Gesamtlehrgang (Diploma de Espanol)SGD85SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Technisches EnglischSGD88SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Allgemeinbildung (mit Spanisch)SGD90SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
RussischSGD88SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Französisch für Anfänger (Grundkurs)SGD88SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Italienisch für Anfänger (Grundkurs)SGD96SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Cambridge First Certificate in English – 2. EinstiegSGD92SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Cambridge First Certificate in English – 1. EinstiegSGD88SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Latein/ (Großes) Latinum und Kleines LatinumSGD87SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Englisch für FortgeschritteneSGD83SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Fremdsprachenkorrespondent/in IHK – Englisch, Geprüfte/rSGD92SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Cambridge Certificate in Advanced EnglishSGD88SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Englisch für den BerufSGD90SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Spanisch für Anfänger (Grundkurs)SGD88SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Umgangsenglisch für FortgeschritteneSGD89SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Interkulturelles Training – ChinaSGD90SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Türkisch – GrundkursSGD88SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Technisches EnglischSGD88SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Französisch B1/B2 (Vorbereitung auf das DELF-Sprachdiplom B2)SGD88SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Business English (Vorbereitung auf die telc-Prüfung English Business B2)SGD90SprachenZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern

Praktische Ausrichtung der Weiterbildungen

Ein „Fernstudium Sprachen“ als solches gibt es nicht. Viele Anbieter haben sich aber auf Sprachkurse spezialisiert. Egal ob AKAD, ILS, SGD oder Hamburger Akademie: Sprachkurse sind fester Bestandteil des Lehrplans der Fernschulen. Nahezu jede Sprache kann mittlerweile von überall auf der Welt gelernt werden. Die Unterrichtsmaterialien folgen den gängigen Lehrmethoden. Dazu kommen E-Learning Plattformen, Tests und Prüfungen, die das eigene Wissen festigen.

Präsenzphasen gibt es bei den Weiterbildungen nicht. Der Austausch mit Muttersprachlern der eignen Wunsch-Sprache ist aber für den Erfolg wichtig. Die Weiterbildungen unterstützen dabei, eine Sprache zu lernen. Meistern muss Du sie hingegen selbst.

Englisch, Französisch und Spanisch sind die am häufigsten angebotenen Sprachen. Aber auch Chinesisch, Japanisch oder Indisch lassen sich heute im Fernstudium lernen. Eine besondere Rolle nehmen die Fachkurse der englischen Sprache ein. Diese werden mit einem Zertifikat abgeschlossen, das ein bestimmtes Sprachniveau nachweist. In vielen Berufen sind solche Nachweise von Vorteil. Auch einige Studiengänge vertrauen auf sie. Besonders für Studenten, die ein Auslandsstudium in Betracht ziehen, sind sie daher absolut unersetzbar.

Besondere Englisch-Zertifikate sind die Cambridge Zertifikate. Das Cambridge Certificate in Advanced English, kurz „CAE“ ist weltweit anerkannt. Nur das „Certificate of Proficiency in English“ („CPE“) hat ein höheres Niveau.

Fernstudium Sprachen – Nutzen zwischen Beruf und Privatleben

Der Nutzen eines Fernstudiums im Sprachbereich ist vielfältig. Von der Verständigung im Urlaub, bis hin zur beruflichen Chance reicht die Spannbreite.

Gerade die asiatischen Sprachen und Business Englisch gehören heute zu gefragten Fähigkeiten. Besonders für Studenten, die später im Ausland oder einem multinationalen Konzern arbeiten wollen, ist das „CAE“ zu empfehlen. An vielen Hochschulen in Großbritannien ist es zentrale Zugangsvoraussetzung.

Aber auch Sprachen, die seltener gesprochen werden, können der Schritt in eine bestimmte Nische des eigenen Berufes sein.

Die besten Anbieter im Überblick

Englisch VolllehrgangILS
1.545€Gesamt
18 Monate
vier Wochen kostenlos und unverbindlich testen
kostenlose Verlängerung um 12 Monate
Zulassung mit Hauptschulabschluss
Kleines / Großes LatinumSGD
1.120€
zwischen sechs und zehn Monaten
vier Wochen kostenlos und unverbindlich testen
kostenlose Verlängerung um bis zu fünf Monate
staatliche Prüfung zum Latinum nur mit Abitur

Sprachlehrgänge im Fernstudium

Kommunikation: Im Vordergrund der Angebote steht die Anwendung des Gelernten im Alltag.
Die Qual der Wahl: Sprachlehrgänge gibt es in einer Vielzahl von Sprachen. Besonders die Qualifikationskurse sind beliebt.
Nutzen im Beruf: Eine Fremdsprache kann häufig neue Aufgabenfelder eröffnen. Auch im Privatleben bringen Sprachkenntnisse Vorteile.
Präsenzphasen: Auf Präsenzphasen wird bei allen Sprachlehrgängen bewusst verzichtet.
Infomaterial: Informationsmaterial kann bequem über das Internet bei den Anbietern angefordert werden.