Im Sprachgebrauch gelten Psychologen gerne als „die Spione unserer Empfindungen“. Damit werden aber schon von vornherein weite Anwendungsfelder der Psychologie unterschlagen. Die Psychologie ist eine empirische Wissenschaft. Du befasst dich mit dem Erleben und Verhalten des Menschen. Mit einem Fernstudium Psychologie bereitest du dich aber nicht nur auf den klinischen Einsatzbereich vor. Denn auch in der Werbung, in der Wirtschaft oder im Medienumfeld sind psychologische Kenntnisse von Vorteil.

Bis vor wenigen Jahren war es in Deutschland nicht möglich, ein Fernstudium Psychologie zu belegen. Zu hoch waren die Präsenzphasen. Das ist heute anders. Mittlerweile ist das Fernstudium Psychologie eines der beliebtesten in Deutschland. Besonders beliebt ist das Fernstudium Wirtschaftspsychologie, das speziell auf das Verhalten im ökonomischen Umfeld ausgelegt ist.

Aber auch im privaten Bereich können sich psychologische Kenntnisse auszahlen. Der menschliche Kontakt ist im Alltag ein wichtiger Faktor. Egal ob im Beruf, im Verein oder bei flüchtigen Bekanntschaften: Ein Fernlehrgang Psychologie kann dabei helfen sich und andere besser zu verstehen.

StudiengangUniversitätBewertungFachrichtungAbschlussPrüfungsortAnwesenheits-
zeiten
Webseite
Psychologie kindlicher Lern- und EntwicklungsauffälligkeitenTU Kaiserslautern84PsychologieMaster of ScienceKaiserslauternjaInfomaterial
anfordern
Wirtschaftspsychologie, Leadership & ManagementSRH Fernhochschule Riedlingen81WirtschaftspsychologieMaster of ArtsBerlin
Dresden
+ Dresden
Düsseldorf
Ellwangen
Hamburg
Hannover
Heidelberg
Köln
Lörrach-Zell
München
Riedlingen
Stuttgart
Berlin
jaInfomaterial
anfordern
Wirtschaftspsychologie & Change ManagementSRH Fernhochschule Riedlingen81WirtschaftspsychologieMaster of ScienceBerlin
Dresden
+ Dresden
Düsseldorf
Ellwangen
Hamburg
Hannover
Heidelberg
Köln
Lörrach-Zell
München
Riedlingen
Stuttgart
Berlin
jaInfomaterial
anfordern
WirtschaftspsychologieSRH Fernhochschule Riedlingen81WirtschaftspsychologieBachelor of Sciencen.a.neinInfomaterial
anfordern
Prävention und GesundheitspsychologieSRH Fernhochschule Riedlingen83PsychologieBachelor of ArtsBerlin
Dresden
+ Dresden
Düsseldorf
Ellwangen
Hamburg
Hannover
Heidelberg
Köln
Lörrach-Zell
München
Riedlingen
Stuttgart
Berlin
jaInfomaterial
anfordern
PsychologieSGD88PsychologieZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Mentaltrainer/inSGD85PsychologieZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Psychologische/r Berater/in – Personal CoachSGD88PsychologieZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
PersönlichkeitstrainingSGD96PsychologieZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Psychotherapie HPSGD92PsychologieZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
Angst- und StressbewältigungSGD88PsychologieZertifikatn.a.neinInfomaterial
anfordern
WirtschaftspsychologiePFH Göttingen83WirtschaftspsychologieMaster of ArtsBerlin
Dortmund
+ Dortmund
Erfurt
Göttingen
Hannover
Heidelberg
Korneuburg
Ludwigshafen
Lübeck
München
Ratingen
Stade
Berlin
jaInfomaterial
anfordern
WirtschaftspsychologiePFH Göttingen80WirtschaftspsychologieBachelor of ArtsBerlin
Dortmund
+ Dortmund
Erfurt
Göttingen
Hannover
Heidelberg
Korneuburg
Ludwigshafen
Lübeck
München
Ratingen
Stade
Berlin
jaInfomaterial
anfordern
Gesundheitspsychologie für die PraxisPFH Göttingen83PsychologieZertifikatn.a.jaInfomaterial
anfordern
Wirtschaftspsychologie für BWLerPFH Göttingen78PsychologieZertifikatn.a.jaInfomaterial
anfordern
WirtschaftspsychologiePFH Göttingen75PsychologieZertifikatn.a.jaInfomaterial
anfordern
Markt- und WerbepsychologiePFH Göttingen81PsychologieZertifikatn.a.jaInfomaterial
anfordern
Sozialpsychologie in UnternehmenPFH Göttingen83PsychologieZertifikatn.a.jaInfomaterial
anfordern
Psychologische Diagnostik für FortgeschrittenePFH Göttingen78PsychologieZertifikatn.a.jaInfomaterial
anfordern
SozialpsychologiePFH Göttingen83PsychologieZertifikatn.a.jaInfomaterial
anfordern
OrganisationsdiagnostikPFH Göttingen75PsychologieZertifikatn.a.jaInfomaterial
anfordern

Das Psychologie Fernstudium Bachelor

Im Grunde unterscheidet sich ein Fernstudium in Psychologie nicht von einem normalen Präsenzstudium. Es ist modular aufgebaut und schließt schon nach sechs bis acht Semestern mit einem Bachelor of Science (B.Sc.). Der große Unterschied liegt aber darin, dass auf Präsenzzeiten zum größten Teil verzichtet wird. Diese sind allerdings ein wichtiger Teil der praktischen Psychologie.

So ganz ohne Anwesenheitspflicht kommt also auch das Fernstudium nicht aus. In den Seminaren werden die Inhalte der Studienbücher vertieft und Grundsatzfragen geklärt. Zusätzlich zu den Präsenzseminaren und den Klausuren am Ende eines Semesters müssen – je nach Anbieter – verschiedene weitere Leistungen erbracht werden. Im Fernstudium Psychologie reicht das Spektrum dabei von Einsendeaufgaben bis zu Praktika.

StudiengangUniversitätBewertungFachrichtungAbschlussPrüfungsortAnwesenheits-
zeiten
Webseite
WirtschaftspsychologieSRH Fernhochschule Riedlingen81WirtschaftspsychologieBachelor of Sciencen.a.neinInfomaterial
anfordern
Prävention und GesundheitspsychologieSRH Fernhochschule Riedlingen83PsychologieBachelor of ArtsBerlin
Dresden
+ Dresden
Düsseldorf
Ellwangen
Hamburg
Hannover
Heidelberg
Köln
Lörrach-Zell
München
Riedlingen
Stuttgart
Berlin
jaInfomaterial
anfordern
WirtschaftspsychologiePFH Göttingen80WirtschaftspsychologieBachelor of ArtsBerlin
Dortmund
+ Dortmund
Erfurt
Göttingen
Hannover
Heidelberg
Korneuburg
Ludwigshafen
Lübeck
München
Ratingen
Stade
Berlin
jaInfomaterial
anfordern
PsychologiePFH Göttingen78PsychologieBachelor of ScienceBerlin
Dortmund
+ Dortmund
Erfurt
Göttingen
Hannover
Heidelberg
Korneuburg
Ludwigshafen
Lübeck
München
Ratingen
Stade
Berlin
jaInfomaterial
anfordern
PsychologieFernUniversität Hagen74PsychologieBachelor of ScienceBerlin
Bonn
+ Bonn
Coesfeld
Frankfurt am Main
Hagen
Hamburg
Hannover
Kassel
Leipzig
München
Neuss
Nürnberg
Stuttgart
Berlin
jaInfomaterial
anfordern

Zulassung Bachelor Fernstudium Psychologie

Die Zulassung zum Psychologie Fernstudium Bachelor setzt grundsätzlich die Hochschulreife voraus. Dennoch ist in Deutschland das Psychologie Fernstudium in manchen Fällen ohne Abitur möglich. Das ist insb. dann der Fall, wenn das Fachabitur das klassische Abitur oder die Fachhochschulreife ersetzt. Ganz ohne Abitur Psychologie studieren, ist nach geltendem Recht aber auch möglich: Die Meister Prüfung ermöglicht den Zugang zu den Fernhochschulen. Besonders geeignete Studieninteressierte können jedoch auch über eine interne Eignungsprüfung für ein Bachelor Fernstudium Psychologie zugelassen werden.

Schwerpunkte im Bachelor Studium

Im Grundstudium des Bachelor Fernstudiums werden Grundlagen vermittelt. Das sind besonders Module aus Statistik, Sozialforschung und der allgemeinen Psychologie. Erst im späteren Studium unterscheiden sich die einzelnen Studiengänge: Die Schwerpunkte reichen im Psychologie Fernstudium in Hagen von pädagogischer Psychologie (FernUniversität Hagen) über klinische Psychologie an der PFH Göttingen bis zu Gesundheitspsychologie in Riedlingen).

Eine kleine Anmerkung: Der Schwerpunkt „klinische Psychologie“ ist später Voraussetzung für eine Weiterbildung zum psychologischen Psychotherapeut. Wenn du diese Weiterbildung anstrebst, dann solltest du das bei der Wahl des passenden Fernstudiums bedenken.

Master Fernstudium Psychologie

Grundsätzlich ist schon der Bachelor-Abschluss genug, um in die Berufswelt einzusteigen. Als Bachelor-Absolvent bietet sich aber vor allem die freie Wirtschaft an. Im Personalmanagement bspw. können Absolventen schnell Fuß fassen. Neben dem Entwerfen und Schalten von Stellenanzeigen sind sie auch schnell für Bewerbungsgespräche und -auswahl zuständig. Beliebt sind Psychologie Absolventen aber auch im Medien- und Marketingbereich. Besonders die Marktforschung bietet zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten. Ähnliches gilt für die Unternehmensberatung.

StudiengangUniversitätBewertungFachrichtungAbschlussPrüfungsortAnwesenheits-
zeiten
Webseite
Psychologie kindlicher Lern- und EntwicklungsauffälligkeitenTU Kaiserslautern84PsychologieMaster of ScienceKaiserslauternjaInfomaterial
anfordern
Wirtschaftspsychologie, Leadership & ManagementSRH Fernhochschule Riedlingen81WirtschaftspsychologieMaster of ArtsBerlin
Dresden
+ Dresden
Düsseldorf
Ellwangen
Hamburg
Hannover
Heidelberg
Köln
Lörrach-Zell
München
Riedlingen
Stuttgart
Berlin
jaInfomaterial
anfordern
Wirtschaftspsychologie & Change ManagementSRH Fernhochschule Riedlingen81WirtschaftspsychologieMaster of ScienceBerlin
Dresden
+ Dresden
Düsseldorf
Ellwangen
Hamburg
Hannover
Heidelberg
Köln
Lörrach-Zell
München
Riedlingen
Stuttgart
Berlin
jaInfomaterial
anfordern
WirtschaftspsychologiePFH Göttingen83WirtschaftspsychologieMaster of ArtsBerlin
Dortmund
+ Dortmund
Erfurt
Göttingen
Hannover
Heidelberg
Korneuburg
Ludwigshafen
Lübeck
München
Ratingen
Stade
Berlin
jaInfomaterial
anfordern
PsychologiePFH Göttingen83PsychologieMaster of ScienceBerlin
Dortmund
+ Dortmund
Erfurt
Göttingen
Hannover
Heidelberg
Korneuburg
Ludwigshafen
Lübeck
München
Ratingen
Stade
Berlin
jaInfomaterial
anfordern
Angewandte Psychologie für die WirtschaftPFH Göttingen75PsychologieMaster of ArtsBerlin
Dortmund
+ Dortmund
Erfurt
Göttingen
Hannover
Heidelberg
Korneuburg
Ludwigshafen
Lübeck
München
Ratingen
Stade
Berlin
jaInfomaterial
anfordern
WirtschaftspsychologieHochschule Harz66WirtschaftspsychologieMaster of ScienceWerningerodejaInfomaterial
anfordern
PsychologieFernUniversität Hagen79PsychologieMaster of ScienceBerlin
Bonn
+ Bonn
Coesfeld
Frankfurt am Main
Hagen
Hamburg
Hannover
Kassel
Leipzig
München
Neuss
Nürnberg
Stuttgart
Berlin
jaInfomaterial
anfordern
WirtschaftspsychologieEuro FH Hamburg89WirtschaftspsychologieMaster of ScienceBremen
Berlin
+ Berlin
Frankfurt am Main
Göttingen
Köln
Leipzig
München
Nürnberg
Stuttgart
Wien
Zürich
Bremen
jaInfomaterial
anfordern

Im klinischen Bereich ist die Aussicht auf dem Arbeitsmarkt schwieriger. So bieten sich zwar Möglichkeiten im Gesundheitsmanagement oder der Sozialarbeit, die Tätigkeit eines klinischen Psychologen oder eines Psychotherapeuten dürfen Bachelor-Absolventen jedoch nicht ausüben. Hierfür ist zwingend ein Master-Abschluss notwendig. Durch den ersten Abschluss haben Absolventen aber die Möglichkeit, ein Master Fernstudium zu absolvieren.

Auch im Master Fernstudium stellt sich die Frage nach der Vertiefungsrichtung „klinische Psychologie“. Leider gibt es in Deutschland derzeit kein Fernstudium Psychologie, das diese Richtung anbietet. Die Weiterbildung zum psychologischen Psychotherapeuten ist so nämlich nicht möglich.

An der FernUniversität Hagen und der PFH Göttingen lassen sich allerdings zwei Studiengänge mit Masterabschluss belegen. Die Module vertiefen das Wissen aus dem Bachelor-Fernstudium. Als Schwerpunkte lassen sich derzeit wählen:

  • Gesundheitspsychologie (Hagen)
  • Personal- und Wirtschaftspsychologie (PFH Göttingen)
  • Sportpsychologie (PFH)

Wusstest du, dass in Deutschland etwa zehn Prozent eines Schuljahrgangs von Lernschwierigkeiten betroffen sind? Auch hochbegabte Kinder und Jugendliche bleiben häufig hinter ihren Möglichkeiten zurück. Genau diesem Problem hat sich das Fernstudium „Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten“ verschrieben. Das Fernstudium vermittelt Kompetenzen, um Kinder und Jugendliche bei der Überwindung von schulischen Problemen und Krankheiten zu unterstützen. Dazu gehören u.a. Dyskalkulie, LRS und A(D)HS. Das Tätigkeitsfeld hier ist klar umrissen und liegt in der Arbeit mit Kindern.

Aber auch die anderen Studiengänge Psychologie bieten spannende Perspektiven. In Betracht kommt bspw. die Arbeit in Gesundheitseinrichtungen wie Kliniken, Krankenkassen oder Behörden. Im betrieblichen Umfeld können Psychologen einen entscheidenden Einfluss auf die Arbeitsqualität nehmen.

Fernlehrgänge – Mehr als nur Westentaschen-Psychologie

Neben einem Psychologie Fernstudium gibt es aber auch die Möglichkeit eines Fernlehrganges. Diese orientieren sich an den Anforderungen der Praxis und schließen mit einem Zertifikat. Mittlerweile sind diese in der Praxis angesehen und weisen vertieftes Fachwissen nach. Neben beruflichen Weiterbildungen – Psychotherapeut (HP) oder psychologischer Berater – gibt es aber auch Lehrgänge, die im privaten Bereich angesiedelt sind. Mit der Weiterbildung „Persönlichkeitstraining“ oder „Angst- und Stressbewältigung“ können auch eigene Probleme analysiert und gelöst werden. Als Psychotherapeut oder psychologischer Berater kann allerdings auch in der Berufswelt eine neue Karriere möglich sein.

Im Alltag haben die Fernlehrgänge Psychologie einen großen Nutzen. Denn persönliche Kontakte und Überzeugungskraft haben in vielen Branchen eine besonders wichtige Stelle. Der erkauf und Vertrieb von Waren und Dienstleistungen ohne psychologische Grundkenntnisse ist quasi undenkbar.

Fernstudium Psychologie – Kosten

Häufig sind es die Kosten, die Interessierte vor einem Fernstudium zurückschrecken lassen. Im Psychologie Fernstudium ist das nicht unbedingt der Fall. Denn schon für rund 4.000 Euro lässt sich ein Master Fernstudium mit vorherigen Bachelor Abschluss belegen. Zugegeben, diese Möglichkeit wird nur von der FernUniversität Hagen geboten. Andere Studiengänge im Fernstudium Psychologie sind teurer. Hier müssen Fernstudenten mit 10.000 Euro und mehr rechnen. Allerdings haben die privaten Fernhochschulen meist ein deutlich breiteres Spektrum an Wahlkursen und -modulen. Daher empfehlen sich diese Fernstudiengänge vor allem für Interessenten, die ihre spätere Berufslaufbahn bereits zu Beginn des Fernstudium Psychologie kennen.

Welche Perspektiven haben Psychologie Fernstudenten?

Derzeit befähigt leider keiner der hier vorgestellten Fernstudiengänge zur Weiterbildung zum psychologischen Psychotherapeuten. Das kann sich allerdings in den kommenden Jahren auch ändern. Derzeit gibt es Anträge, die die Zulassung zur fünfjährigen Weiterbildung auch ohne den Schwerpunkt „klinische Psychologie“ im Masterstudium fordern. Mit Abschluss eines Master-Studiums dürfen sich Absolventen aber offiziell „Psychologe“ nennen.

Das Gehalt eines studierten Psychologen hängt stark vom Arbeitgeber ab. Häufig werden sie in Kliniken oder einer sozialen Einrichtung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bezahlt. Bachelor-Absolventen werden hier oft in der Gehaltsstufe 9 eingruppiert, Master-Absolventen hingegen in Stufe 13. Das Gehalt kann somit zwischen 2.100 und 3.100 Euro liegen. Mit Berufserfahrung steigen sie zudem in den Erfahrungsstufen des TVöD auf, was ein höheres Gehalt bedeutet.

Wird ein Psychologe allerdings nicht nach dem TVöD bezahlt, ist es schwierig ein Einstiegsgehalt anzugeben. Grundsätzlich verdienen Wirtschaftspsychologen mehr als ein pädagogischer Psychologe. Zwar dient auch hier der Tarif grundsätzlich als Orientierung, allerdings zahlen einzelne Branchen oft weniger. Besonders Marketing- und Medienbranche sind hier zu nennen.

Falls du dich für ein Fernstudium Wirtschaftspsychologie interessierst, dann findest du hier mehr!

Hinweise für ausländische Studenten

Studenten, die ihren Wohnsitz nicht in Deutschland, können selbstverständlich auch ein Psychologie Fernstudium beginnen. Die Zulassungsvoraussetzungen sind für sie jedoch etwas anders: Neben einem Schulabschluss, der dem deutschen Abitur oder der Fachhochschulreife entspricht, müssen sie meist auch sprachliche Kenntnisse mitbringen. Dieses Problem stellt sich natürlich für Studenten aus Österreich und der Schweiz nicht. Allerdings hat leider keine der hier vorgestellten Fernhochschulen eine Zweigstelle in Österreich oder der Schweiz. Präsenzphasen müssen also in Deutschland geleistet werden. Auch die Klausuren können nicht vor Ort geschrieben werden. Von dieser Tatsache gibt es allerdings eine Ausnahme: Einige Fernhochschulen bieten die Klausuren auch in den deutschen Botschaften an! Genaueres erfahrt ihr hier allerdings nur über die Seiten der Fernhochschule selbst.

Durch Präsenzstandorte nahe der Bundesgrenze kann allerdings auch ohne diese Sonderregelung ein Psychologie Fernstudium für Studenten aus Österreich und der Schweiz in Betracht kommen. Dabei sollte jedoch eines bedacht werden: Die Anreise zum Standort der Hochschule kostet Zeit. Das erhöht den Aufwand für das Fernstudium und sollte daher wohl überlegt sein!

Die besten Angebote in der Übersicht

Psychothera-peut (HP)SGD
2.040€Gesamt
15 Monate
kostenlose Verlängerung um neun Monate
keine Präsenzphasen
kostenloses Probestudium (vier Wochen)
Psychologie (B.Sc.)FernUni Hagen
1.800€Gesamt
zwischen sechs und 12 Semestern
Zulassung mit Fachhochschulreife
kein Schwerpunkt "klinische Psychologie"
frühere Studienleistungen werden anerkannt

Wichtige Fakten zum Psychologie Fernstudium

Fernstudium Psychologie: Eine der beliebtesten Fachrichtungen mit über 30 Angeboten.
Berufsaussichten: Schon bei der Schwerpunktwahl wird der Berufsweg maßgeblich beeinflusst!
Dauer der Fernstudiengänge: Zwischen vier (Master-Abschluss) und acht (Bachelor-Abschluss) Semestern. Fernlehrgänge können deutlich kürzer sein.
Wirtschaftspsychologie: Das Fernstudium Wirtschaftspsychologie ist mittlerweile ein eigener Studiengang!
Kostenloses Informationsmaterial: Weitere Informationen können bei den Anbietern direkt angefordert werden.

Weitere Informationen findet ihr auf unserer Seite www.psychologie-fernstudium.com.